Räucherfisch

Beim Buffet oder einem zünftigen Brunch darf er auf keinen Fall fehlen: der Räucherfisch. Ob Lachs, Heilbutt, Makrele oder Forelle – sie alle machen auf einem knusprigen Baguette Furore. Einfach nur lecker!

Das Räuchern von Fisch gilt als eine der ältesten Konservierungsmethoden der Welt. Die Königsdisziplin im Räuchern ist es, die Vorzüge der jeweiligen Fischart durch das Räuchern zu betonen und zu ganz neuen Geschmackserlebnisse zu führen.